TU Berlin

Dynamik & Betrieb techn. AnlagenDynamik & Betrieb techn. Anlagen

Ein rotes Dreieck, darunter drei orangen senkrechten Balken als Symbol für Fakultät 3. Das Symbol befindet sich innerhalb  des kreisförmigen Schriftzuges: Prozesswissenschaften.

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Lupe

Aktuelles

Lupe
Lupe

Am 5.10.2019 fand das KickOff-Meeting für ein neues DFG/AiF-Cluster statt, welches sich mit der Vermeidung, Inhibierung und Zerstörung von Schaum bei der industriellen Produktion von z.B. Lebensmitteln beschäftigt. Das Projekt beläuft sich auf drei Jahre, wobei das d|b|t|a an zwei Teilprojekten beteiligt ist. Eine ausführliche Pressemitteilung ist beim FEI einsehbar: https://www.fei-bonn.de/presse/pressemitteilungen/pm-20181005-kick-off-cluster6

Lupe

Am 28.9.2018 ist unsere langjährige Sicherheitsingenieurin, Frau Dipl.-Ing. (FH) Marita Skupin, in den wohlverdienten Ruhestand gegangen. Dazu wurde Sie vom Kanzler der TU Berlin Dr. Mathias Neukirchen feierlich verabschiedet. Wir danken Marita Skupin für ihren unermütlichen Einsatz an unser Fachgebiet und ihren herausragenden Leistungen zum Aufbau des Technikums. Wir wünschen ihr alles Gute für den Ruhestand.

Lupe

Robert Wilhelm konnte bei der 11th International Conference on Distillation & Absorption mit seinem Poster zur "Model Adaptation and Optimization for the Evaluation and Investigation of Novel Amine Blends in a Pilot-Plant Scale CO2 Capture Process under Industrial Conditions" die Jury überzeugen und den 1. Platz beim Best Poster Award gewinnen. Das d|b|t|a freut sich über den bereits dritten Best Poster Award in diesem Jahr und gratuliert Robert Wilhelm herzlich zu dieser Leistung!

Lupe

Mit insgesamt 2 Vorträgen und 4 Postern war das d|b|t|a bei der 11th International Conference on Distillation & Absorption vom 16.-19.09.2018 in Florenz, Italien zahlreich vertreten. Es wurden dabei Themen zu Basic data and fundamental principles, Modelling and Simulation, Carbon Capture and Absorption, Conceptual process design and Life Cycle Analysis, sowie Equipment Design vorgestellt. Die aller 4 Jahre stattfindenden Konferenz ist das international wichtigste Austauschforum der Fluidverfahrenstechnik, wobei das d|b|t|a auch Teil des Organizing und Scientific Committee gewesen ist.  

Lupe

Das d|b|t|a war in diesem Jahr mit insgesamt 5 Vorträgen auf der ProcessNet-Jahrestagung und 33. DECHEMA-Jahrestagung der Biotechnologen 2018 vom 10.-13. September in Aachen mit Themen zu Prozesskonzepten der Zukunft, der Energie- und Rohstoffwende und Fluidverfahrestechnik vertreten. Außerdem war das d|b|t|a bei der Organisation und Durchführung der Studierendenwettbewerbe der kreativen jungen Verfahrensingenieure (kjVI's) des VDI wieder maßgeblich involviert.

Lupe

Am 29.10.2018 wird erstmals die Veranstaltung d|b|t|a Women in Chemical Engineering bei uns am Fachgebiet angeboten. Dabei handelt es sich um eine ganztägige Infoveranstaltung, die euch unsere Forschungsthemen näherbringen und unsere internationalen Partner aus Forschung und Industrie vorstellen soll. Es erwartet euch ein spannendes und interaktives Programm, genaueres erfahrt ihr in unserem Flyer. Bei einem gemeinsamen Abendessen möchten wir den Tag mit euch ausklingen lassen und uns offen mit euch über die Eindrücke des Tages austauschen.

Für die Anmeldung (oder Fragen) schickt ihr eine e-mail an: , Betreff: "Anmeldung dbta Women in Chemical Engineering 2018". Bitte gebt im Text euren vollständigen Namen, euren Studiengang und Universität sowie euer Fachsemester an.

Über den genauen Ablauf werden wir euch zeitnah per e-mail informieren. Wir freuen uns sehr über eure Teilnahme!

Prüfungsanmeldung / Class Enrolment

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe